Aktuell

Trotz Corona-Krise: Abitur geschafft!
Und jetzt?
Ferien.
Für alle!

| ,

Schüleraustausch Sebeş – Büdingen 2016

Am Rumänienaustausch vom 18.09. bis 25.09.2016 haben 14 Schülerinnen der E-Phase und 18 Schülerinnen und Schüler aus Sebeş teilgenommen. Wir flogen am Sonntagmorgen schon sehr früh los und landeten am Sonntagnachmittag in Sibiu. Alle hatten sich natürlich sehr auf das Wiedersehen gefreut, weshalb wir noch am selben Abend in ein Café gingen, um zu reden. Am Montag wurden wir zuerst... weiterlesen

|

Kennenlerntag der Stufe E

Nicht nur die Fünftklässler haben sich zu Beginn des Schuljahres neu zusammengefunden, sondern auch die Schüler der Sekundarstufe II. Aus diesem Grund gibt es am WEG den Kennenlerntag. TG Amler:  Der Leistungskurs Mathematik von Herrn Amler hatte sich entschieden, Campen zu gehen. So überlegten wir lange, an welchem Ort dies stattfinden sollte. Wir entschieden uns für den Hammer in Büdingen,... weiterlesen

| ,

Mo Asumang stellt an Gymnasien in Büdingen und Nidda vor 400 Schülern ihr Buch “ Mo und die Arier“ vor

Kreisanzeiger vom 19.09.2016 – Text: Bruno Rieb BÜDINGEN /NIDDA (rie). Die Schüler sind neugierig auf Mo Asumang und ihre Erfahrungen mit Rassisten und Neonazis. Ob sie Angst gehabt hat bei den Begegnungen, ob sie Wut auf Rassisten hat, ob sie sachlich mit den Neonazis reden konnte, fragen sie die Autorin, die das Buch „Mo und die Arier – Allein unter... weiterlesen

|

Kleines Gerät, große Wirkung

Seit einiger Zeit ist das Wolfgang-Ernst-Gymnasium im Besitz eines Defibrillators, der mithilfe von Sponsorengeldern finanziert wurde. 85% aller Patienten, die einen plötzlichen Herztod erleiden, haben zuvor ein sogenanntes Kammerflimmern. Hier kann der Defibrillator Leben retten. Er gibt einen Stromstoß an den Patienten ab, wodurch die unkoordinierte Erregung der Herzmuskelzellen unterbrochen wird. Dadurch befindet sich das Herz nun in einem Zustand,... weiterlesen

|

„Planet Zukunft“ lädt ein zum Abschlussfest

Nach zehnjähriger Laufzeit endet am 31.12. diesen Jahres das Modellprojekt „Familienstadt mit Zukunft“. Vieles ist erreicht worden in den 16 Stadtteilen. Davon konnten sich auch Schulleiterin Frau Dr. Zingrosch und Herr Wilkens überzeugen, die der Einladung zum Abschlussfest gerne nachkamen. Eine kleine Dokumentation stellte die zahlreichen Projekte in den Stadtteilen vor und so stand am Freitag, den 16.09. ein gebührendes... weiterlesen

|

Endlich neue Stühle!

Generationen von Schülern haben auf ihnen gesessen, gestanden, mit ihnen gekippelt. Erwachsene auch. Mit Tinte oder Edding „aufgepeppt“, teilweise gespaltener Sitzfläche oder mit ausgebrochenem Mittelsteg, trugen sie ihre Last. Auch den Kaugummi, den ihr Besitzer nicht im Mülleimer entsorgen konnte oder wollte und ihn kurzerhand unter den Sitz klebte. Am Mittwoch, den 14.09.2016 bekam das WEG 300 neue Stühle, die... weiterlesen

|

Wie die Nazis Gewerkschaften zerschlugen

Am 1. Mai 1933 haben Gewerkschafter noch gemeinsam mit Nazis den Tag der Arbeit gefeiert, manch ein Gewerkschaftsfunktionär hat sogar geglaubt, gemeinsam mit den Faschisten zum Wohle der Arbeiterschaft zusammenarbeiten zu können. Die Ernüchterung kam schon einen Tag später. Die Fahnen waren noch nicht weggepackt, da stürmten SA-Leute die Gewerkschaftshäuser. Zielstrebig und gründlich zerschlug das NS-Regime die Arbeiterbewegung. Für freie,... weiterlesen

|

Das wird sie: Unsere Sportanlage.

Die Sportanlage des WEG nimmt langsam Formen an! Im oberen Bereich des Schulgeländes werden eine 100m-Laufbahn, eine Weitsprunganlage und ein Beach-Volleyball-Feld angelegt. Die Arbeiten haben zu Beginn der Sommerferien angefangen und werden – wenn das Wetter mitspielt – bis Ende September abgeschlossen sein. Die Sportanlage ist zwar nur ein unzureichender Ersatz für das ursprünglich geplante Sportgelände der Stadt Büdingen, das... weiterlesen

|

Schuljahr 2015/2016

Das Schuljahr begann in der letzten Ferienwoche mit Nachprüfungen und der Gesamtkonferenz am 03. September in der Cafeteria. Herr Busch als stellvertretender Schulleiter begrüßte das Kollegium. In diesem Schuljahr besuchten 987 Schülerinnen und Schüler in 23 Klassen und 20 Tutorengruppen das WEG. In den neuen 5. Klassen lernten 135 Schülerinnen und Schüler. Diese wurden von 80 Kolleginnen und Kollegen unterrichtet. Die Schülerin Melina Oestreich wechselte mit Beginn... weiterlesen

|

Schuljahresabschluss beim Schulfest

Am Donnerstag in der letzten Schulwoche fand bei erstaunlich gutem Wetter das von den Schülern der Stufe Q2 organisierte Schulfest statt und konnte mit alt Bewährtem wie dem Lehrer-Schüler-Quiz sowie einem sehr ausgewogenen Unterhaltungsprogramm punkten. Durch das Programm moderierten die Schüler Philipp Händler und Jonathan Schäfer. Eröffnet wurde das Fest durch die Projektband unter Leitung von Herrn Vogt und Frau... weiterlesen

Confidentia in futurum