Deutsch

|

Buch im Karton – Buchvorstellungen der Klasse 5c

Wir haben vor einigen Wochen von Frau Bartel-Herrmann, unserer Deutschlehrerin, den Auftrag bekommen, dass wir ein Buch lesen sollten oder vielleicht ein Buch nehmen, das wir schon gelesen hatten, und daraus sollten wir ca. drei Minuten flüssig eine Stelle vorlesen können. Außerdem sollten wir erzählen können, wovon das Buch handelt. Wir sollten dazu auch noch einen Schuhkarton basteln, der eine... weiterlesen

| ,

Fünftklässler feiern das Lesen

Jedes Jahr feiern die fünften Klassen ein buntes Lesefest zum Welttag des Buches; so auch in diesem Jahr. Die gesamte Stufe Fünf am Wolfgang-Ernst-Gymnasium pilgerte im Laufe von zwei Wochen in die Innenstadt, wo sich die Schülerinnen und Schüler in der Hellerschen Buchhandlung das Geschenk abholten, das der Börsenverein des deutschen Buchhandels traditionell in diesen Wochen an Kinder vergibt: Diesmal... weiterlesen

|

Goethes Faust I + II im Titania-Theater Frankfurt

Nachtrag: Gespräch mit Regisseur in Büdingen Reinhard Hinzpeter vom Freien Schauspiel Ensemble in Frankfurt besuchte die Deutschkurse von Frau Förster und Herrn Wilkens in der Q4 am 27.04. am WEG in Büdingen. Sowohl der Leistungs- als auch der Grundkurs hatten zuvor die Aufführung von Faust I + II im Freien Schauspiel gesehen. Die Werke Faust I + II in zweieinhalb... weiterlesen

| ,

Caricatura Museum in Frankfurt

Im Rahmen des Deutschunterrichtes besuchten wir am 08.02. das Caricatura-Museum in Frankfurt, welches nicht weit entfernt vom Römer liegt. Dort findet derzeit eine Ausstellung zum 80-jährigen Geburtstag Robert Gernhardts statt. Eine Museumsmitarbeiterin erklärte uns, wie Gernhardts Dichter und Karikaturist geworden war und zeigte uns die zahlreichen Zeichnungen und Gedichte, die wir uns im Anschluss in kleinen Gruppen nochmals in Ruhe... weiterlesen

|

Deutsch-Kurse besuchen Freies Schauspiel Ensemble

Am Donnerstagabend besuchten die Deutsch-Kurse Foerster und Wilkens das Freie Schauspiel Ensemble im Theater Titania in Frankfurt. Regisseur Reinhard Hinzpeter erklärte uns zu Beginn, dass es sich bei der Aufführung des „Faust“ um ein neuzeitliches Stück handele, denn auch Faust beschäftigte sich mit existenziellen Fragen des modernen Menschen, welche auch uns Schüler immer wieder zum Nachdenken anregen würden. So wurden... weiterlesen

|

Auf der Suche nach dem besten Vorleser

Die besten Vorleser der sechsten Klassen des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums versammelten sich in der Vorweihnachtszeit, um in gemütlicher Atmosphäre bei Kerzenschein und Plätzchen ihr Können unter Beweis zu stellen. Auch einige Lehrer sowie Mitschüler waren gekommen und lauschten gespannt. Der Vorlesewettbewerb für Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen wird jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet, und auch das Wolfgang-Ernst-Gymnasium nimmt traditionell... weiterlesen

|

Drogenprävention und Deutsch – eine Kombination

Am Montag, den 22.10.2017 machten wir, die Klasse 8a, mit unserem Deutschlehrer Herrn Wilkens, einen Ausflug zum „Hof Fleckenbühl“ in Cölbe in der Nähe von Marburg. Auf dem Hof leben Menschen mit Suchtproblemen in verschiedenen Lebenssituationen in einer therapeutischen Gemeinschaft. Wir unternahmen diesen Ausflug aufgrund unserer Lektüre „Die Einbahnstraße“ von Klaus Kordon, in der es um Drogen, Sucht und Freundschaft... weiterlesen

|

Fachtag Deutsch Q2

Kurse Foerster, Groh und Lawrenz Am 20.6.2017 haben wir im Rahmen des Fachtages Deutsch einen Ausflug nach Weimar gemacht. Im Deutschunterricht hatten wir beispielsweise „Die Jungfrau von Orleans“ von Friedrich Schiller und „Die Leiden des jungen Werthers“ von Johann Wolfgang Goethe gelesen und währenddessen schon einiges über diese beiden Dichter erfahren. Nun wollten wir den Fachtag Deutsch dazu nutzen, um... weiterlesen

| ,

Ein Theaterbesuch bei den Burgfestspielen von Bad Vilbel

Am Dienstag, dem 16.5.2017, waren wir zusammen mit der Klasse 5b in Bad Vilbel bei den Burgfestspielen. Wir haben uns das Theaterstück „Tintenherz“ angeschaut. An diesem Tag hatten außerdem Gregor und Noah aus unserer Klasse Geburtstag. Wir sind alle zusammen mit dem Reisebus nach Bad Vilbel gefahren und mussten dann vom Parkplatz aus noch ein Stück bis zur Burg laufen.... weiterlesen

|

Vorlesewettbewerb Stufe 6

Am Dienstag, den 6. Dezember versammelten sich lesebegeisterte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6, um den Schulsieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs zu ermitteln. Der Raum, in dem die Veranstaltung stattfand, verbreitete mit Kerzen, Plätzchen und heißen und kalten Getränken eine weihnachtliche Stimmung. Es wurde gleich klar, dass nicht das Gewinnen im Vordergrund stand, sondern das Vorleseerlebnis und die Leidenschaft für Bücher... weiterlesen