Deutsch

| ,

Klasse 8B im Kino NOVUM

Almanya – Willkommen in Deutschland Am Montag, dem 28.03.2022, hatten wir im Deutschunterricht zum Thema „Millionster Gastarbeiter in Deutschland“ eine Internetrecherche durchgeführt und damit etwas Vorarbeit zum Film geleistet. Am Donnerstag, dem 31.03., haben wir uns dann gegen 8:00 Uhr mit Frau Jung am Kino Novum getroffen und dann dort gemeinsam den Film „Almanya – Willkommen in Deutschland“ angeschaut. Ein... weiterlesen

| ,

Keyan Karadag ist Schulsieger des Vorlesewettbewerbs

Die Klassensiegerinnen und -sieger der Jahrgangsstufe 6 trafen sich im Dezember, um vor einem kleinen Kreis ZuhörerInnen und drei JurymitgliederInnen den diesjährigen Schulsieger bzw. die Schulsiegerin zu prämieren. Jana Gebert, Mia Harris, Helene Keil, Keyan Karadag und Sarah Knasel lasen aus Jugendbüchern von Michaela Hanauer, Erich Kästner, Andreas Schlüter und aus der Artemis-Fowl-Reihe. Alle fünf VorleserInnen überzeugten die Jury mit... weiterlesen

|

Anna Hensel wird Siegerin des Vorlesewettbewerbs am WEG

Vier Jungs und ein Mädchen hatten sich beim Vorlesewettbewerb in ihren Klassen der Stufe 6 am Wolfgang-Ernst-Gymnasium behauptet und gaben nun im Schulentscheid ihr Bestes. Die Liste ihrer Bücher, in die sie dabei spannende Einblicke gewährten, las sich wie der Wunschzettel eines Bücherwurms im Corona-Lockdown. Moritz Drescher aus der 6b hatte sich für den Titel „Justin Time – Der Fall... weiterlesen

|

Oskar Behzadpur gewinnt Vorlesewettbewerb

Fantasyromane standen hoch Kurs beim diesjährigen Schulentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs vom Börsenverein des deutschen Buchhandels. Und so las sich der Sechstklässler Oskar Behzadpur mit dem Klassiker „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende an die Spitze des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums. „Er hat mit seiner tollen Stimme die Atmosphäre des Romans unglaublich gut eingefangen“, schwärmte Fachsprecherin Verena Pawlitz. Aber auch seine Mitstreiterinnen Paulina Mohn,... weiterlesen

| ,

Oberstufenfahrt nach Weimar

Dreißig Jahre Mauerfall, hundert Jahre Bauhaus und eine Großveranstaltung zu den Landtagswahlen in Thüringen verliehen der diesjährigen Weimarfahrt des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums große Aktualität. Zwar standen vor allem die Klassiker und Dichterfreunde Johann Wolfgang Goethe und Friedrich Schiller auf dem Programm, doch wurde die Bedeutung der Kulturstadt durch die zahlreichen Jubiläumsaktionen und die große Wahlveranstaltung auf dem Theaterplatz noch lebendiger und greifbarer... weiterlesen

|

Stadtrallye zum Welttag des Buches

Am Montag, den 13. Mai 2019 haben wir, die Klasse 5b gemeinsam mit Frau Jung und Frau Link, einen Ausflug zur Hellerschen Buchhandlung gemacht. Als wir dort ankamen, hat uns Frau Schneider herzlich begrüßt und uns das Datum für den Welttag des Buches erklärt. An diesem Tag ist nämlich William Shakespeare gestorben, der viele bedeutende Bücher geschrieben hat. Dann haben... weiterlesen

| ,

Hannah Knapp gewinnt den Vorlesewettbewerb am Wolfgang-Ernst-Gymnasium

Schöne und spannende Geschichten passen wunderbar in die Adventszeit. Ein ganz besonderer Genuss sind solche literarischen Leckerbissen, wenn sie von einer begeisterten jungen Leseratte wie Hannah Knapp vorgetragen werden. Die Elfjährige gewann letzten Dienstag im Rahmen des diesjährigen Vorlesewettbewerbs den Schulentscheid am Wolfgang-Ernst-Gymnasium in Büdingen. Damit setzte sie sich gegen die vier weiteren Klassensiegerinnen und -sieger Tom Kaufmann, Luke Beller,... weiterlesen

| ,

Zu zweit und vor fremdem Publikum: Vorlesetag in Büdinger Kindergärten

Kreisanzeiger vom 22.11.2018 – Foto: Kleinmann BÜDINGEN – (suk). In fremde Galaxien eintauchen, aufregende Abenteuer erleben oder über lustige Geschichten lachen: Lesen öffnet die Tür in eine völlig neue Welt. Mit jedem Buch aufs Neue. Der Zugang zur Sprache und zum Lesen wird vor allem durch Vorlesen und Erzählen geschaffen. Doch fast jedes fünfte Kind verlässt laut einer Studie der... weiterlesen

|

Buch im Karton – Buchvorstellungen der Klasse 5c

Wir haben vor einigen Wochen von Frau Bartel-Herrmann, unserer Deutschlehrerin, den Auftrag bekommen, dass wir ein Buch lesen sollten oder vielleicht ein Buch nehmen, das wir schon gelesen hatten, und daraus sollten wir ca. drei Minuten flüssig eine Stelle vorlesen können. Außerdem sollten wir erzählen können, wovon das Buch handelt. Wir sollten dazu auch noch einen Schuhkarton basteln, der eine... weiterlesen

| ,

Fünftklässler feiern das Lesen

Jedes Jahr feiern die fünften Klassen ein buntes Lesefest zum Welttag des Buches; so auch in diesem Jahr. Die gesamte Stufe Fünf am Wolfgang-Ernst-Gymnasium pilgerte im Laufe von zwei Wochen in die Innenstadt, wo sich die Schülerinnen und Schüler in der Hellerschen Buchhandlung das Geschenk abholten, das der Börsenverein des deutschen Buchhandels traditionell in diesen Wochen an Kinder vergibt: Diesmal... weiterlesen