Aktuell

Neujahrsempfang – 03. März – 19 Uhr

"Naturwissenschaften - der WEG ins Leben."

|

Besondere WEG-Gefährten

Tag der offenen Tür am Wolfgang-Ernst-Gymnasium Am Samstag, dem 4. Februar, hatten Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen mit ihren Eltern die Gelegenheit, das Wolfgang-Ernst-Gymnasium kennenzulernen. Natürlich gab es auch hier alles, was an den meisten Schulen am Tag der offenen Tür üblich ist: die Begrüßung durch die Schulleiterin, Informationen zu den Angeboten der Schule, Vorführungen in den Naturwissenschaften, Musik... weiterlesen

|

Mathe-Asse haben zugeschlagen

Am 01.12.2016 haben die Schüler der achten Klasse am Mathematikwettbewerb teilgenommen. Die Aufgaben des Wettbewerbs sind sehr anspruchsvoll und umfassen verschiedene Themengebiete. Neben Algebra und Geometrie wurde auch Wahrscheinlichkeitsrechnung thematisiert. Besonders erfolgreich waren die Mädchen des WEG. Schulsiegerin wurde Julia Greilich. Aber auch Merle Schellenberger, Christine Mordier und Mareike Kudernatsch haben eine Glanzleistung dargeboten. Diese Schülerinnen werden das Wolfgang-Ernst-Gymnasium nun... weiterlesen

|

Eltern des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums gehen auf Busfahrer zu

Kreisanzeiger vom 02.02.2017 BÜDINGEN – (ten)/Foto: Potengowski. Mit Marzipanschweinchen und von Schulkindern selbst gestalteten Karten bedankten sich die Eltern des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums bei den Busfahrern, dass sie die Kinder sicher zur Schule und nach Hause bringen. Dabei äußerten sie auch Verständnis für die Arbeitssituation der Fahrer. Die Überraschung war gelungen. Unterstützt von ihren Kindern verteilten Mitglieder des Schulelternbeirats und der Fördergemeinschaft... weiterlesen

|

Kein Glück beim Regionalentscheid Volleyball

Die Jungen-Schulmannschaft im Wettkampf IV des Volleyball-Wettberwerbs „Jugend trainiert für Olympia“ konnte sich beim Regionalentscheid in Oberursel diesmal nicht für den Landesentscheid qualifizieren. Gegen die Schlechten schlecht gespielt und gegen die Guten gut – das reichte am Ende nur zum vierten Platz. Los ging es gleich mit einer unnötigen Niederlage gegen das schwächste Team im Wettbewerb, die Schule aus Lollar... weiterlesen

|

Goethes Faust I + II im Titania-Theater Frankfurt

Am Donnerstag, den 27. 01. besuchte der Deutsch Grundkurs Wilkens aus der Q3 eine Aufführung des „Faust I und II“ von J. W. von Goethe im Titania Theater in Frankfurt-Bockenheim. Überrascht waren die Schülerinnen und Schüler, als Regisseur Reinhard Hinzpeter in seiner Einführung erklärte, dass nur die Szenen präsentiert werden sollten, die mit dem „realen“ Leben des Gelehrten zu tun... weiterlesen

|

21. ZFC-Erfinderlabor

Das 21. ZFC-Erfinderlabor ging am Freitag im Goethe-Gymnasium ins Finale. Acht hochbegabte Schülerinnen und acht hochbegabte Schüler aus 16 Schulen, ausgewählt aus 200 exzellenten Bewerbern aus ganz Hessen, hatten sich eine Woche an der Hochschule RheinMain mit dem Thema „Elektromobilität“ beschäftigt. Darunter auch Sean Patrick Ulrich vom WEG. Vor großem Publikum, darunter Prominenz aus Wirtschaft, Hochschule und Ministerien präsentierten die... weiterlesen

|

Soirée française

Traditionell wird am WEG rund um den 22. Januar, der Tag an dem 1963 der deutsch-französische Kooperationsvertrag unterzeichnet wurde, die soirée française – der französische Abend – begangen. So auch dieses Jahr. Am 20. Januar waren die Grundschüler der 4. Klassen mit ihren Eltern ins Wolfgang-Ernst-Gymnasium eingeladen, um sich über die Möglichkeit, Französisch als erste Fremdsprache zu wählen, zu informieren.... weiterlesen

|

Workshop mit Vertretern des US-Generalkonsulats Frankfurt

Am 17. Januar nahm der Englisch Leistungskurs Q3 HL ein Angebot aus dem „MeetUS“–Schulprogramm des Generalkonsulats Frankfurt wahr. Thema des Workshops war “The United States – A Country of Immigrants“. Während einer Doppelstunde im Rahmen des Englischunterrichts konnten wir unter der Leitung der amerikanischen Referentin Stacie Z. Bishop in Vorbereitung auf das Abitur viel Wissen aus der Qualifikationsphase 1 wieder... weiterlesen

|

Grüne Woche in Berlin – Treffen mit unserer brasilianischen Partnerin Leninha

Im Rahmen des Projektes „Schüler Helfen e.V. – Brasilien“ haben wir – Herr Wilkens, Annika Wenzel und Alissa Ruth – uns am Freitag, den 20.1.2017 in Berlin mit unserer brasilianischen Partnerin Marilene Souza, auch „Leninhia“ genannt, getroffen. Anlässlich der Internationalen Grünen Woche, deren Thema dieses Jahr „Landwirtschaft und Wasser – Schlüssel zur Welternährung“ lautet, wurde Leninha von der Hilfsorganisation Misereor... weiterlesen

|

Jugendliche werden aktive Demokraten

Die Schülerinnen Hannah, Denise und Patricia nahmen im Namen des Projekts “Augen auf – Rassismus schläft nicht” am Jugendforum des Trägervereins “ Mitmischen – Gemeinsam Demokratie leben” teil. „Mitmischen“ macht es sich zur Aufgabe, soziales Engagement und demokratische Werte in den Kommunen Büdingen und Altenstadt zu fördern. Vor kurzem wurde das dazugehörige Jugendforum gegründet, welches sich aus Jugendlichen im Alter... weiterlesen

Confidentia in futurum