Darstellendes Spiel

|

Theateraufführung des Stücks ,,Die Welle“ am 19.06. & 21.06.24 

,,Stärke durch Disziplin, Stärke durch Gemeinschaft, Stärke durch Aktion“ – Theateraufführung des Stücks ,,Die Welle“ am 19.06. & 21.06.24  ,,Alles, was ich dazu sagen kann, ist, dass ich es nie zulassen würde, dass eine so kleine Minderheit die Mehrheit beherrscht.“ – Dies behauptet der Schüler David im Geschichtsunterricht des Lehrers Ben Ross, der daraufhin mit seinen Schülern ein Experiment startet:... weiterlesen

| , , ,

Einladung zur Szenencollage Peer Gynt – Vorverkauf ab 20. Juni

Die Schülerinnen und Schüler des Kurses „Darstellendes Spiel“ sowie der Theater AG, beide unter der Leitung von Frau Prohaska, präsentieren eine Szenencollage des Theaterstückes „Peer Gynt“. Die Geschichte thematisiert das abenteuerliche und spannende Leben von Peer Gynt. Unterstütz werden die Darstellerinnen und Darsteller durch das WEG-Orchester unter Leitung von Herrn Vogt, welches Auszüge aus der „Peer Gynt“ Suite von E.... weiterlesen

| ,

Der Zauberer von Oz

Am Dienstag, den 21.05.19 waren wir mit unserer Klasse 5b in dem Theaterstück „Der Zauberer von Oz“. Dieses Stück wurde von der Q2 und Frau Link gestaltet. Es handelte von dem Mädchen Dorothy, das, als sie ihrem Hund Toto folgte, in einen Wirbelsturm geriet. Dieser Wirbelsturm brachte sie an einen anderen und unbekannten Ort. Dort machte sie mit einer guten... weiterlesen

|

Der lange Weg eines Dieners zweier Herren

9-Punktefeld, Gestik, Mimik, Improvisation, Fokus, peripherer Blick und viele Lektionen mehr bereiteten uns Schüler des Kurses Darstellendes Spiel von Petra Prohaska auf die große Herausforderung vor, die sich uns mit dem Beginn der Qualifikationsphase stellen sollte: ein richtiges, abendfüllendes Stück auf die Bühne zu bringen. Die Entscheidung fiel bei unserem Kurs schnell, wir wollten etwas Lustiges und Abwechslungsreiches aufführen, etwas... weiterlesen

|

Wenn Götter verreisen

Kreisanzeiger vom 22.05.2017 – Foto: Eichenauer BÜDINGEN – (co). „Die haue sich im Olymp bald die Köpp inn vor Langeweile. Da muss e Abwechslung her. E Reise wär’ doch was“, sagt eine Stimme aus dem Off zum Auftakt der Theateraufführung der Jahrgangsstufe 11 des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums. Die 27 Schüler des Faches Darstellendes Spiel präsentierten an drei Abenden die satirische Komödie „Zeus... weiterlesen