Russisch

|

Bundescup „Spielend Russisch lernen“

Der diesjährige Bundescup „Spielend Russisch lernen“ fand an unserer Schule am 08.06.2018 statt. Wie jedes Jahr haben unsere Russischschüler und ihre Partner viel gelernt, gelacht und Spaß gehabt. Zu Beginn wurden allen die Spielregeln von einem unserer Schüler erklärt und im Anschluss gab Frau Hölzer das Startsignal zum Spielbeginn. Der Wettbewerb funktioniert folgendermaßen: Jeder teilnehmende Russischschüler sucht sich vorher jeweils... weiterlesen

|

Bundescup „Spielend Russisch lernen“ – Freitag, 08. Juni

Auch dieses Jahr laden die Russisch-Schüler des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums wieder  zur Teilnahme am Bundescup „Spielend Russisch lernen“ ein. Interessierst du dich für Sprachen und hast noch keine Russischkenntnisse? Dann bist du hier genau richtig. Du bekommst einen Russisch-Kenner als Teampartner und gemeinsam werdet ihr versuchen, möglichst schnell im Spiel voran zu kommen. Um zu gewinnen braucht ihr ein gutes Gedächtnis und... weiterlesen

|

Ein herzliches Dankeschön aus Moskau

Im April 2017 besuchten erstmals Russisch-Schüler des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums eine Schule in Russland und erlebten gemeinsam mit den Schülern der Moskauer Schule Nr. 2073 eine eindrucksvolle Zeit. Der sehnlich erwartete Gegenbesuch an unserer Schule erfolgte sechs Monate später im Oktober. Sehr geehrte Schulleitung, Lehrer, Eltern und Schüler des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums Büdingen, wir, das Kollegium, die Eltern und die Schüler der Moskauer Schule... weiterlesen

| ,

Besuch aus Moskau

Vom 21. Oktober bis zum 1. November 2017 besuchten 19 Austauschschüler aus Russland das Wolfgang-Ernst-Gymnasium. Nachdem wir bereits im Frühjahr die Schule in Kljonovo, Moskauer Einzugsgebiet, besucht hatten, kamen die Schüler für 12 Tage zu uns nach Büdingen, um unsere Sprache, unsere Kultur und unseren Alltag näher kennenzulernen. Nach einem herzlichen Empfang mit Brezeln am Flughafen besichtigten wir die Tage... weiterlesen

|

Russisch-Bundescup 2017

Am Freitag, den 23.06.17, fand der Endausscheid für den diesjährigen russischen Bundescup an unserer Schule statt. Dabei hatten die Schüler und Schülerinnen nicht nur großen Spaß am Spielen, sondern konnten zusammen in Teams von Russischschülern und Schülern, die noch nie etwas mit Russisch zu tun hatten die russische Sprache spielerisch erlernen. Mit Unterstützung seitens der Schiedsrichter Herr Köhler, Frau Köhler,... weiterlesen

|

Russisch-Schüler zum ersten Mal in Moskau

19 Schülerinnen und Schüler des Russischkurses aus den Klassenstufen 8 bis 11 verbrachten im Rahmen des deutsch-russischen Schüleraustausches zwölf erlebnisreiche Tage inMoskau. Aufregung, Vorfreude und Ungewissheit begleiteten uns auf der Hinreise, wobei uns unsere Lehrerin Frau Hölzer, ihr Bruder sowie Christopher Strahle mit Rat und Tat zur Seite standen. Bereits am Tag der Ankunft ging es vom Flughafen direkt in... weiterlesen

|

Bundescup „Spielend Russisch lernen“

16 Teams traten unter der Betreuung von 8 Schiedsrichtern gegeneinander an. Schüler von der 6. bis zur 10. Klasse hatten sich als Teilnehmer gemeldet und spielten miteinander in drei Niveaus aus den Bereichen Freizeit, Traditionen, Aussehen & Charakter, Umwelt. Als Siegerinnen gingen Anna Kastner (Stufe E) und Emma Hoban (6A) aus dem Wettkampf hervor. Sie werden unsere Schule in einem... weiterlesen