Soziale Projekte

| ,

Ein Herz für soziale Projekte

hatten die Schüler der Klasse 6b. Sie motivierten Schüler der Parallelklassen und  stellten in den Weihnachtsferien anstelle von Weihnachtsplätzchen Herzen aus Salzteig her. Ihren selbst entworfenen Infozettel verteilten sie eifrig am Tag der offenen Tür und die Salzteigherzen wurden als kleiner Dank für eine Spende verschenkt. Die übrig gebliebenen Herzen fanden dann beim Abschlusskonzert der Bläsertournee am Muttertag Abnehmer. Mit... weiterlesen

| ,

Neuigkeiten aus Vereda Funda

Wir vom Brasilien-Projekt von „Schüler helfen e.V.“ freuen uns über die Bilder, die uns die Jugendlichen aus Vereda Funda geschickt haben. Mit unserer finanziellen Unterstützung stellten sie im Dezember 2018 einen Mast auf, um mit diesem das Internet-Signal in der Gemeinde verteilen zu können. Aufgrund der Entfernung zwischen dem Gemeindezentrum und den Wohnungen war die Nutzung bisher sehr begrenzt. Die... weiterlesen

| ,

Schulprojekt ,,Augen auf!“ – Rassismus schläft nicht!“ startet mit neuem motivierten Team

Am Samstag, den 01.12.2018, haben wir uns in den Räumlichkeiten unserer Schule getroffen. Ziel des Tages war es, das von Herrn Wilkens 2012 initiierte Projekt „Augen auf! – Rassismus schläft nicht!“ neu aufzustellen. Dabei wurden wir von der Mediatorin Frau Grams begleitet, die uns beim Neuaufbau unseres Projekts und der Ideenfindung tatkräftig unterstützte. Die drei Betreuer des Projekts, Herr Wilkens,... weiterlesen

|

Malteser Hilfsdienst verabschiedet sich aus Büdingen

Auf Einladung von Herrn Sauerwein, dem Leiter der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung in Büdingen und Mitarbeiter des Regierungspräsidiums Gießen, waren Annika Wenzel, Patricia Müller und Herr Wilkens vom Projekt „Augen auf-Rassismus schläft nicht!“ zur Verabschiedung in den großen Saal der HEAE in Büdingen gekommen. Regierungspräsident Dr. Ullrich und andere Redner dankten den Maltesern für ihre fast dreijährige Arbeit in der HEAE. Auch... weiterlesen

|

Wasser – ein Menschenrecht?

„Wasser“ ist unser Thema im Projekt schon seit 2017. Dieses Thema gewinnt weltweit immer mehr an Gewicht. Experten vermuten, es wird in den nächsten Jahrzehnten kein Krieg mehr ums Öl geben, sondern um das Wasser. Verschiedene Weltkonzerne bringen sich schon jetzt in Stellung, kaufen Land auf, um die Rechte an entsprechenden Quellen zu besitzen. Auch unserer Partnergemeinde in Vereda Funda,... weiterlesen

| ,

„Hetzer, Schwätzer, Stammtischparolen“

„Wir brauchen endlich wieder einen starken Politiker, der durchgreift.“ „Für Flüchtlinge ist Geld da, aber niemand kümmert sich um unsere Obdachlosen.“ „Als Frau kann man sich ja nicht mehr auf die Straße trauen.“ So oder ähnlich klingt es immer wieder in Gesprächen an. Mit den Hintergründen hat sich Matthias Blöser, ehemaliger Abiturient am WEG, befasst. Blöser arbeitet in einer Projektstelle... weiterlesen

|

Weihnachtspäckchen für Sebeş

Zusammen mit der Stadtschule Büdingen haben die Schülerinnen und Schüler des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums wieder dazu beigetragen, dass viele Kinder in Sebeş eine besondere Überraschung zu Weihnachten erwartet. Die Grundschüler haben innerhalb von vier Wochen unglaubliche 258 (!) Weihnachtspäckchen gepackt und in ihrem Foyer gesammelt. Währenddessen haben die Schülerinnen und Schüler des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums fleißig für das Porto für den Versand nach Rumänien... weiterlesen

| ,

Vertreter des WEG bei Eröffnung der Büdinger Begegnungsstätte für Einwohner und Flüchtlinge

Am Donnerstagabend, den 30.11.2017, wurde unter reger Anteilnahme der geladenen Gäste eine Begegnungsstätte für Büdinger Bürger und die Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtung in Büdingen eröffnet. Es handelt sich dabei um die ehemalige Turnhalle der aufgegebenen US-Kaserne, in der es in Zukunft Vorträge, Begegnungsabende, Kultur- und Musikveranstaltungen oder sportliche Aktivitäten geben soll. Als Vertreter unserer Schule und unseres Projekts ,,Augen auf –... weiterlesen

| ,

Rumänienaustausch 2017

Vom 24.09. bis zum 01.10. fand auch in diesem Jahr der Rumänienaustausch mit dem Colegiul National „Lucian Blaga“ in Sebes statt. 10 Schülerinnen und Schüler des WEG und 13 Schülerinnen und Schülern aus Sebes hatten das Vergnügen, in anderen Familien, einer anderen Schule und einem anderen Umkreis neue Erfahrungen sammeln zu können. Die rumänischen Austauschschüler hatten bereits im Juni das... weiterlesen

|

Schüler helfen e.V. auf dem Altstadtfest aktiv

Wie auch im letzten Jahr waren Schüler aus dem Schülerprojekt „Schüler helfen e.V.“ auf dem Altstadtfest unter dem Motte: „Büdingen is(s)t fabelhaft“ engagiert und haben verschiedene Stände betreut. Der Kreis-Anzeiger hat darüber berichtet: Kreisanzeiger vom 07.11.2017 Auf den Geschmack gekommen – Herbstliches Fest „Büdingen is(s)t fabelhaft“ bietet leckeres Essen und viel Kurzweil in der Stadt BÜDINGEN – (co). Wetterfeste und... weiterlesen