Biologie

|

Biologie-Projekt der Klassen 10A und 10E

Selten wird es so deutlich wie jetzt: Wissen und Verstehen sind unabdingbar, um verantwortungsbewusste Entscheidungen zu treffen. Treffe ich mich mit meinen Freunden? Ist die Corona-Impfung gefährlich? Sollte ich eine Maske tragen? Diese Fragen beschäftigen uns täglich. Wie sollen wir entscheiden? Da hilft nur, sich ein tiefgreifendes Verständnis der Biologie anzueignen, um die Zusammenhänge zu verstehen. Man hört jeden Tag... weiterlesen

| ,

Biotechnologie

Auch im Schuljahr 2018/19 hat das Wolfgang-Ernst-Gymnasium einen der begehrten Plätze beim Erfinderlabor des Zentrums für Chemie ergattert. Unser Q3-Schüler Leon Lucya hat mit 15 anderen Schülerinnen und Schülern aus ganz Hessen eine Woche an der Frankfurter Goethe-Universität und bei der Firma „BRAIN AG“ in Zwingenberg im Bereich Biotechnologie geforscht. Zusammen mit seiner Arbeitsgruppe stellte er seine Ergebnisse zur Herstellung... weiterlesen

|

Fachtag der Naturwissenschaften

Am Mittwoch, den 13.09.2017 fand für die E-Phase der Fachtag der Fächer Biologie und Physik am „Campus Riedberg“ der Goethe-Universität in Frankfurt statt. Der Biologie-LK von Frau Kieck sowie interessierte Schüler anderer Kurs besuchte dabei auch die Biophysik des Max-Planck-Instituts. Währenddessen informierte sich die restliche Stufe am „Tag der Naturwissenschaften“ über MINT-Studiengänge an der Goethe-Uni. Die Max-Planck-Gesellschaft, ist eine unabhängige... weiterlesen

| ,

Wald und Wasser entdecken

An einem sonnigen Donnerstagmorgen kurz vor den Ferien machte sich die Klasse 5a auf, um ihren letzten Wandertag wortwörtlich zu nehmen: Mit den Paten und zwei Lehrern wanderten wir zunächst vom WEG zur Jugendherberge. Dort wartete Frau Georg-Norgall auf uns, die uns drei Stunden lang durch Büdingens „Traumwald“ führte. Dabei lernten wir vieles über den Wasserkreislauf, die Wichtigkeit des Waldes... weiterlesen