Aktuell

Herzlich willkommen auf der Webseite des WEG.

| , ,

Merci und Thank you!

Dies sagte Fachbereichsleiterin Katja Euler den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der CAE- und DELF-Sprachkurse, als sie ihnen zur Erlangung ihrer Sprachzertifikate gratulierte. Auch in diesem Jahr haben sich wieder Schülerinnen und Schüler unserer Oberstufe der Herausforderung gestellt und Sprachdiplome in Englisch bzw. Französisch erworben. Nach intensiver Vorbereitung unter Leitung von Frau Strahle bzw. Frau Gebele unterzogen sie sich sowohl schriftlichen als... weiterlesen

|

Busschule am WEG stärkt die Sicherheit der Kinder

Unter der Regie von Lehrer Thorsten Glock, der am Wolfgang-Ernst-Gymnasium für die Verkehrserziehung zuständig ist, führt die Schule jeweils im ersten Schulhalbjahr eine Busschulung für die gesamte Jahrgangsstufe Fünf durch, zu der auch interessierte Eltern eingeladen sind. Und so machte die Busschule der Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO) am 15. und 22. Oktober Station am WEG in Büdingen. Um Unfällen vorzubeugen, erkundeten... weiterlesen

|

Erste –Hilfe-Kurs

Die Klasse 5d hatte die einmalige Chance an einem Erste-Hilfe-Kurs teilzunehmen. Den Kurs leitete Jule, eine ehemalige Schülerin des WEG, die auch beim Roten Kreuz tätig ist. Als erstes haben wir besprochen, was erste Hilfe ist und haben alle Teile des Verbandskastens kennengelernt. Dann wurden wir in Gruppen aufgeteilt und sollten uns gegenseitig Verbände anlegen und richtig Pflaster kleben. Als... weiterlesen

| ,

Biotechnologie

Auch im Schuljahr 2018/19 hat das Wolfgang-Ernst-Gymnasium einen der begehrten Plätze beim Erfinderlabor des Zentrums für Chemie ergattert. Unser Q3-Schüler Leon Lucya hat mit 15 anderen Schülerinnen und Schülern aus ganz Hessen eine Woche an der Frankfurter Goethe-Universität und bei der Firma „BRAIN AG“ in Zwingenberg im Bereich Biotechnologie geforscht. Zusammen mit seiner Arbeitsgruppe stellte er seine Ergebnisse zur Herstellung... weiterlesen

|

Brezeln zur Einschulung

Zum wiederholten Mal hat die Fördergemeinschaft des WEG zur Einschulung der neuen 5-er Klassen jeder Schülerin und jedem Schüler eine Einschulungsbrezel überreicht. Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Bäckerei Frech, vertreten durch Herrn Heun, mit einer Spende an dieser Aktion.

|

Sechstklässler stürmen die Burgen

Nach den Sommerferien ging eine ganze Stufe geschlossen auf Reisen: Burg Rieneck in Unterfranken und Burg Rabeneck in Pforzheim waren das Ziel der fast 150 Schülerinnen und Schüler der Stufe 6. Dort wurden Flöße gebaut, Schätze aufgespürt und per Seil der Bergfried gestürmt. Dem Wolfgang-Ernst-Gymnasium ist es sehr wichtig, dass die Lerngruppen nicht unter sich bleiben, sondern klassenübergreifend der Zusammenhalt... weiterlesen

|

SV-Fußballturnier der Stufen 5 und 6

Am Freitag, dem 28.09.2018, fand am Wolfgang-Ernst-Gymnasium das von der SV organisierte Unterstufen-Turnier statt. Wir möchten uns für das erfolgreiche Turnier bedanken, das uns allen viel Spaß gemacht hat. Es waren tolle Teilnehmer, super Fans und eine klasse Stimmung. Den Start machte in den ersten beiden Stunden die Stufe 5. Die Stufe 6 spielte dann in den darauffolgenden beiden Stunden.... weiterlesen

|

Eicheln sammeln gegen Wildunfälle

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 haben in Zusammenarbeit mit Herrn Heilemann Eicheln für ein Projekt des Försters Max Mohr (ehemaliger Schüler des WEG) gesammelt. Dabei werden die gesammelten Eicheln in einer Salzlake konserviert und über den Winter in einem Waldgebiet verfüttert, in dem keine Eichen wachsen. Wenn das Wild gerne das im Winter auf die Fahrbahn gestreute Salz aufleckt, ... weiterlesen

|

Schüleraustausch Büdingen – Sebes

Vom 23. bis 29.09.2018 erfolgte der Gegenbesuch der deutschen Schüler in Rumänien. Bereits im Juni besuchten uns die rumänischen Schüler und so war das Wiedersehen am Flughafen in Sibiu sehr herzlich. Nach dem Kennenlernen der Gastfamilie besuchten wir am folgenden Tag das Colegiul National „Lucian Blaga“, die Partnerschule des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums. Dort wurde uns die Schule vorgestellt und wir durften gemeinsam... weiterlesen

|

Silber im Russisch-Cup für Büdinger Gastgeberschule

Kreisanzeiger vom 25.09.2018 – Text: (red)/Foto: Deutsch-Russisches Forum Linda Kneib und Maximilian Khaykin vom Gutenberg Gymnasium in Mainz haben die Regionalrunde des Bundescups „Spielend Russisch lernen“ in Büdingen gewonnen. Das Schülerteam setzte sich gegen elf Mannschaften aus Hessen und Rheinland-Pfalz durch. Zur Belohnung reisen die beiden Gymnasiasten Anfang November auf Einladung von Gazprom Germania zum Russisch-Finale im Europa-Park in Rust.... weiterlesen

Confidentia in futurum