Demnächst

weitere Termine

Aktuell

Herzlich willkommen auf der Website des WEG!

|

Afrika-Fest am WEG

„Wer Europa bewahren will, muss Afrika retten.“ (Asfa-Wossen Asserate) Kreisanzeiger vom 23.06.2017 BÜDINGEN – (co). Das Wolfgang-Ernst-Gymnasium widmete sein Schulfest dem afrikanischen Kontinent. „Was treibt immer mehr Menschen zur Flucht? Welche positiven Tendenzen gibt es und wo können wir im Einzelnen und im Verband helfen?“, waren die Fragen des Vereins „Schüler helfen“, der das Afrika-Fest im Wesentlichen organisierte. Für das... weiterlesen

|

Gemeinsamer Ausflug nach Weimar

Im Dezember 2016 erhielt das Projekt “Augen auf – Rassismus schläft nicht” den Wetterauer Schulpreis und zugleich die Möglichkeit, einen 2-tägigen Ausflug nach Weimar zu unternehmen. Zusammen mit unseren amerikanischen Austauschschülern aus Chicago machten wir uns am Dienstag, den 13.06.2017, auf den Weg in die Kulturstadt Weimar. Nach einem kurzen Mittagessen in der Jugendherberge “Germania” besichtigten wir das Konzentrationslager Buchenwald.... weiterlesen

|

Charity-Triathlon 2017

Am 11.6.2017 fand im Freibad Büdingen der diesjährige Charity-Triathlon statt. Das WEG stellte dabei zwei Lehrerstaffeln und eine Schülerstaffel, dazu nahmen drei Schülerinnen und Schüler für andere Vereine an der Veranstaltung teil. Bei schönem Wetter war der Triathlon für alle ein gelungener Wettkampf, der über die Platzierungen hinaus viel Spaß gemacht hat. Annika und Tamara Maul aus der 9d starteten... weiterlesen

|

Entlassungsfeier für 106 Abiturienten

Kreisanzeiger vom 12.06.2017 BÜDINGEN – (ten)/Foto: Potengowski. 106 Abiturienten des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums (WEG) wurden am Samstag in der Willi-Zinnkann-Halle verabschiedet. In der abwechslungsreichen Feier bekamen die Schüler viel Lob für ihre Leistungen. Die Lehrer, insbesondere Schulleiterin Dr. Anne Zinngrosch, übten teilweise auch leichte Kritik am System Schule. In ihrer besonderen Form der Begrüßung ließ sie gemeinsam mit Studienleiter Wolfgang Bacher ihrer... weiterlesen

|

Landessieger Hessen im Geographiewettbewerb erkämpft deutschlandweit den 4. Platz

Wie lautet der höchste Berg des Erzgebirges auf deutscher Seite? Wie nennt man warme Fallwinde? Dies sind nur zwei Fragen, die im Geographiewettbewerb „Diercke Wissen 2017“ beantwortet werden mussten. Manche Fragen gingen sogar über das Wissen, welches im Erdkundeunterricht vermittelt wird, hinaus. „Diercke Wissen“ ist mit rund 310.000 Teilnehmern Deutschlands größter Geographiewettbewerb und in jedem Jahr eine gefragte Veranstaltung für... weiterlesen

|

Keine Chance für Hass und Mobbing im Internet

Europaministerin Lucia Puttrich nimmt im Rahmen des Projekts „Respekt digital“ an einem Workshop des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums in Büdingen teil BÜDINGEN. „Das Internet ist eine tolle Sache – kinderleicht findet man Informationen, kann Waren kaufen oder sich mit Menschen über tausende Kilometer hinweg austauschen“, sagt die hessische Europaministerin Lucia Puttrich. „Aber das Internet ist auch ein Ort, wo sich Menschen austoben, hemmungslos... weiterlesen

|

Digitals Kinderzimmer – Gefahren der Internetnutzung

Am 01.06.2017 fand ein pädagogischer Elternabend der Jahrgangsstufe 6 zum Thema „Digitales Kinderzimmer – Gefahren der Internetnutzung bei Kindern und Jugendlichen“ statt. Die Jugendmedienschutzberaterin des WEG, Frau Böckel, gestaltete ihren sehr informativen Vortrag erfrischend kurzweilig und machte den Zuhörern den unbedarften Umgang der Kinder mit Smartphone und Internet bewusst und erklärte mit Kurzfilmen, Bildern, Umfrageergebnissen und Studienauswertungen sowohl die Vorteile... weiterlesen

|

Tag der Kulturen

Am Freitag, den 12.05.2017, war am WEG der „Tag der Kulturen“ für alle fünften Klassen. Eine Woche vorher mussten sich alle Kinder in ein Land einwählen. Ich habe mich für „Spanien“ entschieden. Am Freitagmorgen haben wir uns dann in unseren Gruppen getroffen. Wir haben von der ersten bis zur vierten Stunde Plakate erstellt, Infos gesammelt und Sachen für den Abend... weiterlesen

| ,

Ein Theaterbesuch bei den Burgfestspielen von Bad Vilbel

Am Dienstag, dem 16.5.2017, waren wir zusammen mit der Klasse 5b in Bad Vilbel bei den Burgfestspielen. Wir haben uns das Theaterstück „Tintenherz“ angeschaut. An diesem Tag hatten außerdem Gregor und Noah aus unserer Klasse Geburtstag. Wir sind alle zusammen mit dem Reisebus nach Bad Vilbel gefahren und mussten dann vom Parkplatz aus noch ein Stück bis zur Burg laufen.... weiterlesen

|

„Bläser on tour 2017“

Kreisanzeiger vom 26.05.2017 – Foto: Eichenauer Schüler aus Büdingen, Griesheim und Frankfurt musizieren gemeinsam im Kulturzentrum Oberhof BÜDINGEN – (co). Im Sonnenlicht funkelnde Instrumente, jede Menge junge Musiker, flotte Melodien und Rhythmen sowie zahlreiche Gäste aus der ganzen Region: Zum 18. Mal war das reizvolle historische Ambiente des Kulturzentrums Oberhof in der Altstadt Schauplatz für das Schüler-Open-Air-Konzert der Bläserklassen der... weiterlesen

Confidentia in futurum