PolitikWirtschaft

|

Acht SchülerInnen des WEG nehmen an erster EU-Simulation des Wetteraukreises teil

„Was hat die EU mit mir zu tun?“, diese Frage war Ausgangspunkt für den viertägigen Workshop in der Jugendherberge in Bad-Homburg, an dem Lotta Wiedenhöfer, Hanna Göhlert, Nico Debus, Anton Behling, Isabella Planker, Mathilda Nachtmann, Lenja Winter und Leonie Konradi (alle 10. Klasse) und weitere sechs Schülerinnen und Schüler aus Florstadt und Nidda kostenfrei teilnahmen. Über die rege Beteiligung der... weiterlesen

|

Wolfgang-Ernst-Gymnasium nimmt erneut an Model United Nations in Kiel teil

Auch dieses Jahr war das Wolfgang-Ernst-Gymnasium vom 07.03. -11.03.  bei Model United Nations (MUN – SH) in Kiel vertreten. Insgesamt siebzehn Schüler*innen reisten mit den Lehrkräften Annika Grubbe und Jochen Becker am Mittwoch mit dem Zug nach Kiel, wo direkt am Donnerstagmorgen die Veranstaltungen starteten. Zunächst gab es eine allgemeine Einführung in die Geschäftsordnung der Vereinten Nationen, eine Simulation der... weiterlesen

|

Klasse 7c besuchte das Rathaus in Büdingen

Die Klasse 7c des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums besuchte im Rahmen des Politik- und Wirtschaftsunterrichts mit ihrem Lehrer Jochen Becker den Bürgermeister bzw. die Stadtverwaltung Büdingen. Vor Ort wurden sie von der Ersten Stadträtin Katja Euler und dem Bürgermeister Benjamin Harris im Magistratszimmer empfangen. Sehr engagiert widmeten sich die beiden Würdenträger den Fragen der Schülerinnen und Schüler. Sie informierten u.a. darüber, welche politischen... weiterlesen

|

Rechtsextremismus auf Social Media, Neue Rechte und der Nahostkonflikt: Alljährlicher Extremismus-Präventionstag der Q1/2

Für die Schülerinnen und Schüler der Q1 fand erneut ein Informations- und Präventionstag zum Thema Extremismus von der ersten bis zur sechsten Stunde statt. Dieser wird jedes Schuljahr für die gesamte Q1 durchgeführt und gemeinsam vom Hessischen Landesamt für Verfassungsschutz und Herrn Dickert (Demokratiewerkstatt) organisiert. In diesen sechs Unterrichtsstunden lernten wir Schülerinnen und Schüler, aufgeteilt in drei Gruppen, etwas zu... weiterlesen

|

Schüler des WEG besuchten Show-Debatte von „Jugend debattiert“ im Landtag

 „Soll der Hessische Landtag jeden Monat in einer anderen Stadt tagen?“, mit dieser Frage beschäftigten sich statt Politikerinnen und Politikern Schülerinnen und Schüler am Redepult des Hessischen Landtags. Im Rahmen des hr2-Hörfestes debattierten vier ehemalige Landes-finalistinnen und Landesfinalisten des bundesweiten Wettbewerbs „Jugend debattiert“ das Pro und Contra. Mit großem Interesse verfolgten die Debatte, die live im Plenarsaal des Hessischen Landtags... weiterlesen

| ,

WEG erneut zu Gast bei der Bundeswehr

Wir, der Leistungskurs Geschichte der E-Phase von Herrn Dickert, haben uns im Unterricht u.a. mit dem Militär in der griechischen Antike, den Samurai in Japan und den Navy SEALs in der Gegenwart beschäftigt, und diese auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede hin untersucht. Um unser Wissen am Ende der Unterrichtseinheit zu vertiefen, haben wir gemeinsam mit dem Wirtschaftswissenschaften-Leistungskurs der Q3 unter der... weiterlesen

|

Berufsorientierungstage am WEG: Einblicke in die Arbeitswelt

Vor den Sommerferien hatten unsere Schülerinnen und Schüler der Q2 die Gelegenheit einen Blick in die spannende Welt der Berufe zu werfen. Vom 17. bis zum 20. Juli fanden bei uns an der Schule besondere Berufsorientierungstage statt, an denen verschiedene Unternehmen und Institutionen Einblicke in ihre Arbeitsbereiche gewährten und wertvolle Informationen zur Berufswahl und Bewerbung vermittelten. Die Schülerinnen und Schüler... weiterlesen

| ,

Schülerkalender für das WEG

Der Wirtschafts Leistungskurs von Frau Gille aus der aktuellen E-Phase hat im Laufe des Schuljahres einen Schülerkalender für unsere Schule entwickelt. Im Zuge ihres Projektes „Aufbau einer Schülerfirma“ setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit der Frage auseinander, welches Produkt sie vermarkten könnten. Das Ziel dahinter sollte ein Produkt sein, welches allen Schülerinnen und Schüler beim Bewältigen der Schulzeit zur... weiterlesen

|

Eindrucksvoller Vortrag zum Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr am WEG

Nachdem ein paar SchülerInnen bereits am Hessentag Herrn Stabsfeldwebel Bernd Vogler kurz zu Gesicht bekommen hatten, durften die anderen SchülerInnen, die am Hessentag nicht vor Ort waren, Herrn Vogler auch kennenlernen und Näheres über ihn und vor allem über seine Auslandseinsätze erfahren. Bei unserem Politiklehrer Herrn Dickert haben wir, die Klasse 10c, uns in den letzten Monaten mit der Internationalen... weiterlesen

|

,,Meet a Jew“ am WEG

In den letzten Wochen haben wir, die Klasse 10c, in mehreren Fächern über die NS-Diktatur und damit verbunden auch in Politik und Wirtschaft bei Herrn Dickert über die Themen Rassismus, Antisemitismus, (Rechts-)Extremismus/Terrorismus und Diskriminierung gesprochen. Um also eine in der Vergangenheit besonders verfolgte Personengruppe, die Juden, näher kennenzulernen, hat Herr Dickert für unseren Politikunterricht ein Treffen mit einer Jüdin organisiert,... weiterlesen