Aktuell

Trotz Corona-Krise: Abitur geschafft!
Und jetzt?
Ferien.
Für alle!

| ,

Staatliches Französischdiplom für neun Schülerinnen des WEG

Im vergangenen Jahr sind neun Schülerinnen des WEG zur Prüfung des staatlichen Französisch-Diploms angetreten und haben bestanden. Fachbereichsleiterin Katja Euler und Fachvorsteher Sebastian Köhler haben ihnen am Tag der offenen Tür das DELF-Diplom feierlich überreicht. Als eine von wenigen Schulen in Hessen bietet das WEG Französisch als erste und zweite Fremdsprache an. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler nehmen dieses Angebot wahr... weiterlesen

|

Erneuter Extremismus-Präventions-Fachtag am WEG mit dem LfV Hessen

Am Mittwoch, dem 29. Januar 2020, nahm die Stufe Q1 an drei verschiedenen Workshops zum Thema Extremismus teil, die von der Demokratiewerkstatt des WEG in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Verfassungsschutz Hessen (LfV) organisiert wurden. Mitarbeiter des LfV Hessen brachten uns in jeweils 90-minütigen Workshops den Themen Rechts- und Linksextremismus sowie Islamismus näher und klärten uns über die Gefahren auf. In... weiterlesen

| ,

Repräsentanten der französischen Partnerstadt Loudéac besuchen das WEG

Die Delegation aus unserer französischen Partnerstadt Loudéac besuchte das Wolfgang-Ernst-Gymnasium Büdingen, um die Verbindungen weiter zu stärken und sich von der Lebendigkeit der an der Schule gelebten Fremdsprache begeistern zu lassen. Das WEG präsentierte an diesem Tag die Ergebnisse so intensiver wie spielerischer Arbeit mit der Sprache und Kultur des Nachbarlandes durch kleine Theaterstücke, Gesang und kulinarische Köstlichkeiten. Als eine... weiterlesen

|

Staatssekretär Bußer überreicht Förderzusage für Brandschutz

Der Sprecher der Hessischen Landesregierung, Staatssekretär Michael Bußer, hat am Mittwoch dem Wetterauer Landrat Jan Weckler zwei Förderzusagen für Investitionen in Höhe von insgesamt rund 1,7 Millionen Euro für das Wolfgang-Ernst-Gymnasium und die Berufliche Schule in Büdingen überreicht. Das Geld will der Landkreis für die Brandschutzsanierung beider Schulen nutzen. „Hessen verfügt über eine große Schulvielfalt. Die Hessische Landesregierung betrachtet die unterschiedlichen... weiterlesen

|

Hochschulinformationstage 2020

Wie bereits in den vergangenen Jahren bot das WEG im Rahmen der Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler der Stufe Q1 die Möglichkeit, an den Hochschulinformationstagen der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) und der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) teilzunehmen. An den zwei Tagen, dem 22. und 23. Januar 2020, konnten sowohl das Fachprogramm und einige allgemeine Veranstaltungen besucht werden. Die Bandbreite des Fachprogrammes... weiterlesen

|

Praxisnaher Unterricht: Schüler nehmen an Gerichtsverhandlung teil

Am 17.12.2019 haben wir, die Klasse 8B, zusammen mit unserem Politiklehrer Herrn Dickert, einen unterrichtsbezogenen Besuch im Amtsgericht Büdingen gemacht. Zu Beginn der ersten Stunde trafen wir uns im Foyer und informierten uns zunächst über die im Gerichtssaal anwesenden Personen und ihre Rollen. Dann gingen wir zum Gericht. Dort angekommen musste jeder einzelne von uns durch die Sicherheitskontrolle. Wir warteten... weiterlesen

|

Informativer Vormittag zur Wahl der ersten Fremdsprache Französisch

Am Samstag, den 18. Januar, lädt das Wolfgang-Ernst-Gymnasium interessierte Eltern und Kinder ein, von 10:00 bis 12:00 Uhr in die Sprache und Kultur unseres Nachbarn Frankreich einzutauchen. Am WEG haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Französisch als erste Fremdsprache ab der fünften Klasse zu erlernen. Das wird in Hessen nur an wenigen Schulen angeboten und ist deshalb etwas Besonderes.... weiterlesen

|

Mit Pythagoras das Beweisen lernen

“Habt ihr schon einmal versucht, unterschiedlich große Quadrate zu einem Quadrat zu vereinigen?” Diese Aufgabe war der Auftakt der Klassen 9c und 9d in den Lehrstückunterricht zum Satz des Pythagoras. Nach unzähligen Ideen, fast genauso vielen Misserfolgen und mit einem kleinen Tipp von Sokrates gelang schließlich das Kunststück. Das Ergebnis hängt seitdem in beiden Klassenräumen an der Wand und erinnert... weiterlesen

|

Oskar Behzadpur gewinnt Vorlesewettbewerb

Fantasyromane standen hoch Kurs beim diesjährigen Schulentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs vom Börsenverein des deutschen Buchhandels. Und so las sich der Sechstklässler Oskar Behzadpur mit dem Klassiker „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende an die Spitze des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums. „Er hat mit seiner tollen Stimme die Atmosphäre des Romans unglaublich gut eingefangen“, schwärmte Fachsprecherin Verena Pawlitz. Aber auch seine Mitstreiterinnen Paulina Mohn,... weiterlesen

Confidentia in futurum