Demnächst

Jun
2
Di
8:00 Studientag
Studientag
Jun 2 um 8:00 – 16:30
Achtung: Der Hauptprüfungstag im mündlichen Abitur wurde aus Corona-bedingten Gründen vom 28.05. auf den 02.06.2020 verlegt.r Unterrichtsfrei für Schüler –> Arbeitsaufträge
weitere Termine

Aktuell

|

Bundescup „Spielend Russisch lernen“

16 Teams traten unter der Betreuung von 8 Schiedsrichtern gegeneinander an. Schüler von der 6. bis zur 10. Klasse hatten sich als Teilnehmer gemeldet und spielten miteinander in drei Niveaus aus den Bereichen Freizeit, Traditionen, Aussehen & Charakter, Umwelt. Als Siegerinnen gingen Anna Kastner (Stufe E) und Emma Hoban (6A) aus dem Wettkampf hervor. Sie werden unsere Schule in einem... weiterlesen

|

Miteinander der Kulturen

Als „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ pflegt das WEG seit ca. 3 Jahren gute Kontakte zu den muslimischen Gemeinden. Denn Schüler, die dem islamischen Glauben angehören, gehören zum Erscheinungsbild unseres Gymnasiums. Gute Kontakte sind daraus entstanden, die sich nicht nur in Besuchen von Schulklassen und Religionskursen in der Moschee des türkisch-islamischen Vereins in Büdingen zeigen, sondern auch in regelmäßigen Gesprächen... weiterlesen

|

Kurt Funk, ehemaliger Schulleiter des WEG feiert 95. Geburtstag

Kreis-Anzeiger vom 03.06.2016 Kurt Funk, früherer Direktor des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums, feiert heute im Kreise seiner Familie seinen 95. Geburtstag. Der Jubilar ist ein echter Oberhesse: geboren am 3. Juni 1921 in Nidda, studierte in Gießen und arbeitete – nach fünfjähriger Lehrertätigkeit im Schwarzwald – in Grünberg und Büdingen. „Man wundert sich ja, was man so alles erlebt hat“, reflektierte der Jubilar... weiterlesen

|

Jugend trainiert für Olympia

Nachdem beide Mannschaften des WEG im Kreis-Entscheid für den Hochtaunus- und Wetteraukreis weitergekommen waren, durften sie am Mittwoch, dem 18. Mai zum Regional-Entscheid für den Mainkinzig-, Hochtaunaus-, Wetteraukreis und Kreis Frankfurt antreten. Zunächst mussten alle Mannschaften einen Vielseitigkeits-Wettbewerb absolvieren, in dem vor allem Geschwindigkeit und Konzentration gefragt waren. Die im direkten Vergleich bessere Mannschaft durfte dann im Volleyballspiel mit drei... weiterlesen

|

Unterwegs mit/auf dem KulturWEG Nr. 2

WAS IHR WOLLT William Shakespeare in der Übersetzung von August Wilhelm Schlegel im Amphitheater Schloss Philippsruhe, Hanau Freitag, 17.06.2016, Beginn: 20:30 Uhr – Abfahrtszeit und -ort  werden mit den Teilnehmer geklärt Preis für Schülerkarte, Kategorie I (inkl. Fahrt): 15,- Euro Mehr Information unter: www.festspiele.hanau.de Inhalt: Nach einem Schiffbruch trauert Viola um ihren vermeintlich ertrunkenen Bruder Sebastian. Allein in der fremden... weiterlesen

|

Offensichtliche Spielfreude in historischem Ambiente

Kreis-Anzeiger vom 25.05.2016 – Foto: Eichenauer BÜDINGEN – (co). Die Bedingungen für das Open-Air-Konzert im Oberhof waren ideal. Bei bestem sommerlichen Wetter funkelten die Instrumente der Bläserklassen aus drei Schulen im Sonnenlicht, und die Spielfreude der Kinder war offensichtlich. Zum 17. Mal waren die Musikklassen der Jahrgangsstufe sechs des Büdinger Wolfgang-Ernst-Gymnasiums, der Gerhart-Hauptmann-Schule Griesheim bei Darmstadt und der Frankfurter Ernst-Reuter-Schule... weiterlesen

|

WEG-Schüler zu Gast bei Preisverleihung im Roemer

Am 30. April 2016 erhielt Naoto Kan, Japans Ex-Premierminister, den Preis für „Courage beim Atomausstieg“. Der von den Elektrizitätswerken Schönau mit 10.000 € dotierte Preis würdigt seine Verdienste um die Forderung nach einem raschen Ausstieg aus der Atomkraft in Japan. Der Preis wurde von der EKHN und der Stadt Frankfurt verliehen. Die Preisverleihung war sehr spannend, da man nicht nur... weiterlesen

|

Känguru der Mathematik

Zum wiederholten Mal nahmen zahlreiche Schülerinnen und Schüler des WEG am „Känguru der Mathematik“ teil. Der Wettbewerb ist ein Multiple-Choice-Test mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, Grübeln, Rechnen und Schätzen, der vor allem Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken soll. „Ein Wettstreit, bei dem es nur Gewinner gibt, denn alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde mit den erreichten Punktzahlen und einen... weiterlesen

|

Keine Bedenken, hohe Motivation

BÜDINGEN – (hp). „Meine Oma ist der Meinung, der Arztberuf ist ein sicherer Job“, erzählte Jan Marc Odenwald freimütig. Der 18 Jahre alte Abiturient möchte aber nicht nur deshalb Medizin studieren. Seine Eltern seien ebenfalls Ärzte und „ich bin von Kindesbeinen an“ an der Medizin interessiert, sagte er. Jan Marc Odenwald hat sich um ein Stipendium zum Studium der Medizin... weiterlesen

|

Gute Stimmung beim Frühlingskonzert

Kreis-Anzeiger vom 04.05.2016Foto: Kleinmann BÜDINGEN – (suk). Aufgeregtes Geschnatter und Geraune in der Mehrzweckhalle am Dohlberg: Das Wolfgang-Ernst-Gymnasium hat zum Frühlingskonzert eingeladen und die Aufregung bei den 200 Mitwirkenden ist groß. Schüler aller Jahrgangsstufen stellen an diesem Abend ihr in den vergangenen Wochen erarbeitetes musikalisches Programm vor. „Es ist mein erstes großes Konzert mit der Klasse, und es sitzen so... weiterlesen

Confidentia in futurum