Aktuelles

|

OVAG-Lesung 2018 am WEG

Am vergangenen Montag, den 26.2.2018, waren drei der Preisträger zur diesjährigen Lesung am WEG. In Begleitung von Herrn Matle und Frau Schulz von der ovag Energie waren die Preisträger Kerstin Uebele, Laura Nold und Timothy Bryan Heinle bei uns im Foyer zu Gast. In Anwesenheit der Ersten Stadträtin Henrike Strauch eröffnete Fachbereichsleiterin I, Katja Euler, die Lesung und wies daraufhin,... weiterlesen

| ,

Solistenkonzert des WEG

Am 23. Februar war es für unser WEG wieder soweit: Das jährliche Solistenkonzert hat stattgefunden. Viele Schüler und Schülerinnen fanden hierbei den Mut, ein oder zwei Stücke an Klavier, Saxofon oder Geige einzuüben und einem Publikum vorzuspielen oder gar vorzusingen – manche in einer Band oder im Duett mit der eigenen Klavierlehrerin! Es waren fast alle Jahrgangsstufen vertreten und alle... weiterlesen

| ,

Caricatura Museum in Frankfurt

Im Rahmen des Deutschunterrichtes besuchten wir am 08.02. das Caricatura-Museum in Frankfurt, welches nicht weit entfernt vom Römer liegt. Dort findet derzeit eine Ausstellung zum 80-jährigen Geburtstag Robert Gernhardts statt. Eine Museumsmitarbeiterin erklärte uns, wie Gernhardts Dichter und Karikaturist geworden war und zeigte uns die zahlreichen Zeichnungen und Gedichte, die wir uns im Anschluss in kleinen Gruppen nochmals in Ruhe... weiterlesen

| ,

Brennstoffzellenantrieb

Elias Fischer (Q4) hat das Wolfgang-Ernst-Gymnasium beim 24. Erfinderlabor würdig vertreten. Zusammen mit weiteren Schülern aus ganz Hessen, die sich allesamt durch hervorragende Noten in den MINT-Fächern für die Teilnahme qualifiziert hatten, forschte er im Fachbereich Ingenieurwissenschaften an der Hochschule RheinMain in Rüsselsheim zum Thema „Brennstoffzellenantrieb“. Die dabei entstandenen kleinen Wasserstoffboote aus Strohhalmpackungen, Plastikbeuteln und Getränkedosen waren alle voll funktionstüchtig.... weiterlesen

| ,

„Hetzer, Schwätzer, Stammtischparolen“

„Wir brauchen endlich wieder einen starken Politiker, der durchgreift.“ „Für Flüchtlinge ist Geld da, aber niemand kümmert sich um unsere Obdachlosen.“ „Als Frau kann man sich ja nicht mehr auf die Straße trauen.“ So oder ähnlich klingt es immer wieder in Gesprächen an. Mit den Hintergründen hat sich Matthias Blöser, ehemaliger Abiturient am WEG, befasst. Blöser arbeitet in einer Projektstelle... weiterlesen

|

WEG auf Demokratiekonferenz vertreten

Die Demokratiekonferenz 2018 in der Willi-Zinnkann-Halle stand ganz im Zeichen des Holocaust-Gedenktags und wurde mit der Auschwitz-Überlebenden Esther Bejarano, die am darauf folgenden Sonntagabend auch in der ARD-Sendung „Anne Will“ zu Gast war, besonders geehrt. Mit ihren 93 Jahren war dies ein besonders eindrucksvoller Gast. Die Projekte „Schüler helfen e.V.“, die Demokratie Werkstatt und auch das Schülerprojekt „Augen auf –... weiterlesen

| ,

Neue Bücher für den Büchertrum

Jedes Jahr wieder finanziert die Fördergemeinschaft Anschaffungen für den Bücherturm. Kurz vor Weihnachten übergaben Sabine Ebelshäuser und Juliane Strehm besondere Jugendbücher an die Schulbibliothek. Herr Busch und Herr Bacher freuten sich über die willkommene Unterstützung.

| ,

US-Generalkonsulat am WEG

Die Beziehungen zu den USA sind weiterhin auf einem Hoch! Dies bewiesen zumindest die Schülerinnen und Schüler des Grundkurses PoWi der Q3/Q4, geleitet von Herrn Michael Dickert am 17.01.2018. Sie nahmen am Mittwoch an einem eineinhalbstündigen Workshop des US-Generalkonsulats am Wolfgang-Ernst Gymnasium teil. Der englischsprachige Workshop mit dem Thema „The United States, Germany and Globalization“  wurde gehalten von  Frau Flavia... weiterlesen

|

Weihnachtlicher Jahresabschluss der Klassen 9A und 9B

Am 14.12.2017 fuhren wir zusammen mit unseren Klassenlehrerinnen Frau Schultz-Wildelau und Frau Jung mit dem Zug nach Fulda. Dort besuchten wir das Vonderau Museum und das anliegende Planetarium. Im Museum nahmen wir an einer Rallye teil, bei der Fragen zu den verschiedenen und interessanten Ausstellungsstücken rund um die Kulturgeschichte beantwortet wurden. Kurz schauten wir noch in den Naturkundebereichbereich rein, in... weiterlesen

|

Ohrenschmaus für alle Zuhörer

Kreisanzeiger vom 18.12.2017 – Foto: Eichenauer BÜDINGEN – (co). „Ich freue mich, dass die Hütte so voll ist“, sagte Kantorin Anne Wagner augenzwinkernd bei der Begrüßung der vielen Schüler und ihrer Familien in der Marienkirche, in der das große Weihnachtskonzert des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums ein echter Ohrenschmaus für alle Zuhörer war. Die Gäste ließen sich von den weihnachtlichen Klängen der verschiedenen Ensembles... weiterlesen