| , ,

Weihnachtskonzert in der Marienkirche

Zum Weihnachtskonzert in der Marienkirche lädt das Wolfgang-Ernst-Gymnasium auch in diesem Jahr ein. Wenn am 14. Dezember um 19.30 Uhr Orgel, Chöre, Bläserkurs und WEG-Orchester wunderbare Feststimmung verbreiten, liegen viele Stunden des Übens hinter ihnen.

Die Nachwuchsmusiker des Mittelstufenchores und WEG-Orchesters waren für eine Woche in Lauterbach, um dort ein komplett neues Konzertprogramm zu erarbeiten. Ihre Lehrerinnen und Lehrer Katja Euler, Katja Schütz und Jürgen Vogt probten dort mit den Kindern und Jugendlichen ein buntes Programm aus alter und moderner, deutscher und internationaler Weihnachtsmusik. In der Schule gaben gleichzeitig der Lehrerchor und die Chöre der Fünft- und Sechstklässler mit den Kollegen Sebastian Köhler, Carmen Böckel und Sonja Trageser ihren Beiträgen den letzten Schliff. Das musikalische Talent Samuel Ditzinger wird zum letzten Mal als Schüler des Gymnasiums am Weihnachtskonzert die Orgel spielen.

Das Engagement der Schule kommt nicht von ungefähr: Das Wolfgang-Ernst-Gymnasium ist seit vielen Jahren zertifizierte Schule mit Schwerpunkt Musik. Bereits ab Klasse 5 bietet sie ein breites musikalisches Angebot, das auch schon vorhandenes Können aufgreift und ausbaut. Kinder und Jugendliche sollen damit nachhaltig für Musik begeistert werden. Das ist ein wichtiger Baustein in der Entwicklung der Persönlichkeit und der Wertevermittlung.

Das Weihnachtskonzert ist für die gesamte Schulgemeinde einer der Höhepunkte im Jahr. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Confidentia in futurum